Hotel.Restaurant.Catering.

Bestecke für den Profibedarf

 

Gestatten: Amefa - Partner der Gastronomie. 

Wir sind bekannt für unseren umfassenden Service und für ein breites und tiefes Bestecksortiment. Mithilfe unserer Kooperationspartner Zassenhaus, Le Creuset und Bar Professional, können wir Ihnen als Geschäftskunde auch Gewürzmühlen, Gusseiserne Produkte & Poterie und Barartikel für den professionellen Bereich anbieten.

 

Bestecke für den Profibedarf

Hotel ist nicht gleich Hotel. Restaurant nicht gleich Restaurant. Denn jedes Etablissement hat seinen eigenen, unverwechselbaren Charakter. Doch so groß die Unterschiede sein mögen, eines haben viele der besten Häuser gemeinsam: Sie verlassen sich auf Amefa.

Ein Gastronomiebesteck ist in jeder Hinsicht besonders. Natürlich muss es gut aussehen, sich in das vorhandene Ambiente einfügen und dem Gast ein wertiges Gefühl vermitteln. Es muss den erheblichen Belastungen im professionellen Umfeld trotzen und seine makellose Optik behalten. Und: Es muss über viele Jahre im Sortiment bleiben.

Damit Sie das passende Besteck für Ihr Etablissement finden, haben wir unser Sortiment in vier verschiedene Kollektionen unterteilt: Noizy, Pure / Classic und Functional. 

Functional - Basisbestecke, gemacht für jeden Tag.

Auch auf dem Gebiet der Gemeinschaftsverpflegung kennen wir uns aus. Seit vielen Jahrzehnten beliefern wir Kantinen, Mensen und andere Großküchen mit Bestecken. Unsere Kunden verlassen sich auf uns. Denn wir
wissen, worauf es ankommt.

Das alles wissen wir nicht erst seit gestern. Es prägt unser Handeln seit unserer Gründung im Jahr 1931. Vermutlich ist das einer der Gründe, warum wir zu den erfolgreichsten Anbietern von Tischbestecken in Europa zählen.

Wir halten stetig nach neuen Trends Ausschau und arbeiten mit branchenbekannten Designern ebenso zusammen wie mit Newcomern. So stehen Klassiker und Evergreens in unserem Katalog direkt neben stilvoll modernen, aufregenden Designs. Unsere Teams in der Entwicklung, Produktion, Beratung, Vertrieb und Logistik fühlen sich den höchsten Qualitätsstandards verpflichtet.

Damit Sie in unserem Sortiment genau das finden, wonach Sie suchen, haben wir dies breit aufgestellt und erweitern es regelmäßig.

NOIZY - diese Bestecke sind alles außer gewöhnlich. 

Amefa ist einfach anders. Noizy, das bedeutet laut, außergewöhnlich und auffallend. Mehr ist mehr - das ist hier ganz klar das Motto. 

Nah an den Trends von morgen haben wir die besten Designer am Start und machen aus Ideen Bestecke, die so individuell sind wie Du. 

Besondere Locations die gerne vom Standard abweichen möchten, beabsichtigen ihre Gäste mit einzigartigen Tischarrangements zu überraschen. Hierfür sind  Trend-Bestecke mit Hammerschlag-Optik oder anderen exklusiven Besteckformen genau richtig. 

Gastronomen, die auf der Suche nach goldenem oder schwarzem Besteck mit PVD Beschichtung oder Gabeln mit fünf statt vier Zinken sind, die werden in diesem Katalog ganz sicher fündig. 

Pure - zeitlos schlichte Bestecke. 

Puristisch, schlicht und auf das wesentliche konzentriert - professionelle Bestecke, die sich durch klare Linien und unaufgeregte Designs auszeichnen. 

Die Pure-Bestecke sind modern und zeitlos. Sie werten den gedeckten Tisch auf ohne sich dabei in den Vordergrund zu spielen. 

Classic - klassisch elegante Bestecke. 

Edle Dekore, traditionelles Fadenrelief oder schwer in der Anmutung - klassische Bestecke kommen nie aus der Mode und existieren fernab von den aktuellen Trends. 

Modelle wie der Augsburger Faden oder Baguette haben jahrelange Tradition und jeder von uns hatte sie mindestens schon einmal in der Hand. 

Begleitet werden diese Tafelbestecke häufig von gestärkten Stoffservietten, Kerzenständern und edlem Essen. 

Aber auch im hippen Szene-Restaurant kann ein klassisches Besteck einen interessanten Stilbruch auf dem gedeckten Tisch erzeugen. 

Ansprechpartner für den Bereich HoReCa

Stefan Fleischer

Key-Account-Manager

T: +49 371 262 263 5
M: +49 171 774 408 2 
E: stefan.fleischer@amefa.de

Simon Ahnfeldt

Leitung Vertriebsinnendienst

T: +49 212 23207-16
E: simon.ahnfeldt@amefa.de